Bergkamen, 20.05.2016, von Peter Stoiber

Ausbildungskooperation zwischen THW und der FFW

Am 19.05.2015 haben der THW Kamen-Bergkamen und die Freiwillige Feuerwehr Hamm Westen eine Ausbildungskooperation veranstaltet.

1

20 Helfer der freiwilligen Feuerwehr Hamm Westen und 3 Ausbilder unseres Ortsverbandes vom THW haben erstmals eine Gemeinschaftsausbildung abgehalten.

Zwischen 19 - 23:00 Uhr haben die Helfer der Freiwilligen Feuerwehr die Örtlichkeiten des THW Kamen-Bergkamen genutzt um sich in der groben Gesteins und Metallbearbeitung auszubilden. Unter geltenden Sicherheitsvorschriften, wurden große Betonplatten mit entsprechendem Werkzeug wie Aufbrechhammer, Motortrennschleifer oder großem Vorschlaghammer bearbeitet. So bekamen die auszubildenen Helfer ein Gefühl für das schwere und starke Werkzeug. Denn trotz der massiven Gewalt die man ausüben kann, ist die Technik mit der man diese Werkzeuge einsetzt von entscheidender Bedeutung. Ein Beispiel bietet hier der Motortrennschleifer, falsche Handhabung kann zu Splitter.- Stauberosion führen die für den Benutzer oder die anwesenden Helfer sehr gefährlich sein kann.


Ein weiterer Ausbildungsschwerpunkt war auch der Einsatz der Hebekissen. Der Aufbau dieser pneumatischen Technik ist sehr wichtig. Richtig eingesetzt können die Hebekissen mehrere hundert Kilogramm stemmen und so Trümmer wie oben erwähnte Betonplatten so anheben, dass sie eingeklemmte Personen aus Notlagen befreien können oder größere Trümmer kurzzeitig so abstützen, dass ein Wegrutschen und somit eine Gefährdung von Rettern und Helfern verhindert wird. Ein eingespieltes Team von zwei Helfern kann hierbei in Minuten viel "bewegen".


Alle von uns gestellten Werkzeuge und Ressourcen wurden super von unseren Freunden aus Hamm eingesetzt. Die Ausbildung hat allen großen Spaß gemacht und wir hoffen es wird weitere solche Ausbildungskooperationen geben.

Vielen Dank an die Helfer und Ausbilder die mitgemacht haben.

Euer THW-Team aus Kamen-Bergkamen


  • 1

  • 2

  • 3

  • 4 Einsatz von Abbruchhammer und Motortrennschleifer

  • 5 Einsatz der Hebekisen

  • 6

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.