15.08.2018, von Anja Berber

Kammeradschaftsausflug im Trainingbergwerk

Unser Ortverband hat mit Freunden aus dem THW Ortsverband Werne einen praxisnahen Ausflug in das Trainingsbergwerk der RAG in Recklinghausen gemacht. Es war aufregend und spannend zugleich!

Das Trainingsbergwerk, welches sich unter einer Berghalde in Recklinghausen befindet, schreibt seine Geschichte seit 1975. Von damals bis heute entwickelte sich ein Lehrbergwerk für die Belegschaft der RAG.

Sämtliche Geräte und Werkzeuge, die für den Streckenvortrieb genutzt werden, können dort in der Praxis ausprobiert und kennengelernt werden. Im Trainingsbergwerk sind die wichtigsten Maschinen und Einrichtungen von der Gewinnnung über den Transport bis hin zur Kommunikations- und Steuerungseinrichtungen auf überschaubaren Raum konzentriert.

Das wird auch nicht unser letzter Besuch sein, da sich eine Trainingsstrecke mit Tunnelsystem, für die Ausbildung der AGT (Atemschutz Geräteträger) des THW anbietet. Daher steht unser nächster Besuchstermin schon seit der Abreise fest.

 

Danke für diesen schönen Tag.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.